Rückstellproben: Muss ich welche anlegen und auszeichnen?

Eine gesetzliche Pflicht zur Anlage von Rückstellproben gibt es aktuell nicht, weder auf deutscher, noch auf europäischer Ebene. Dennoch empfehlen wir unseren Kunden aus der Handels- und Systemgastronomie dringend, diese auf freiwilliger Basis anzulegen. Denn Rückstellproben sind im Krisenfall ein sehr gutes Beweismittel zur eigenen Absicherung. Sollte ein Kunde oder eine Kundin nach dem Verzehr Ihrer Speisen erkranken, können Sie gegebenenfalls durch eine labortechnische Analyse Ihrer Rückstellproben nachweisen, dass mit Ihren verkauften Speisen alles in bester Ordnung war. Daher dient die Anlage von Rückstellproben auf jeden Fall Ihrem eigenen Interesse.

Die Systemlösungen von Meto unterstützen Sie bei der effizienten und sicheren Aus- und Kennzeichnung der Rückstellproben. Seit mehr als 50 Jahren stellen wir Etiketten für den LEH her. Als Teil des weltgrößten Etikettenherstellers CCL sind wir Ihr „Retail Label Expert“. Namhafte Betriebe der Handels- und Systemgastronomie bauen seit vielen Jahren auf unsere Expertise. Gerne unterstützen wir auch Sie beim Auszeichnen von Rückstellproben. Die folgenden Produkte eignen sich dafür ideal.

Jetzt unverbindliches ­Beratungsgespräch vereinbaren!

Kontaktieren Sie uns

Etiketten für Rückstellproben von Meto

Rückstellproben sind zwar nicht gesetzlich verpflichtend, dienen jedoch Ihrer Absicherung im Krisenfall.

Lebensmittel: Aus- und Kenn­zeichnungs­lösungen

Ausgiebig erprobt und täglich zigtausendfach im Einsatz: Nur die Systemlösungen von Meto helfen Ihnen, die gesetzlichen Vorgaben der Lebensmittelkennzeichnung jederzeit zu erfüllen und gleichzeitig effizient zu arbeiten. Auch bei neuen gesetzlichen Vorgaben zur Auszeichnung von frischen Produkten bietet Meto Rechtssicherheit – ob in der Küche, im Restaurant oder an der Theke.

Meto Print

Systemlösungen Meto Print

  • leistungsstarke Thermodrucker mit umfangreicher Etikettenauswahl (Blanko– und Vordrucketiketten)
  • Rechtskonforme Angaben nach LMIV und HACCP
  • Vielzahl an Etikettenmaterialien und Klebstoffen, zertifiziert und freigegeben für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln
  • Vorgestaltete Druckvorlagen zum Download oder individuelle Vorlagen speziell für Ihren Bedarf
  • PC-gestützter oder Stand-Alone-Betrieb möglich
  • Dynamische Vorlagen mit Tages- und Uhrzeit abhängigen Eingabeoptionen (Echtzeituhr)

Info anfordern

Jetzt kaufen:
Meto Mobile

Systemlösungen Meto Mobile

  • Profi-Handauszeichner mit individuellen Texten und Datumscodierung, Handliche Druck- und Spendgeräte
  • Sicherheit durch eine Vielzahl an vordefinierten gesetzeskonformen Texten
  • Mobile Lösung für die professionelle Auszeichnung auf Produktebene am POS
  • Hohe Wirtschaftlichkeit und lange Lebensdauer, sofort einsatzbereit
  • Individuell anpassbar je nach Anwendung und Kundenwunsch
  • Patentierte Drucktechnologie für präzise und konstante Druckqualität
  • Ergonomischer Griff für ermüdungsfreies Arbeiten

Info anfordern Beratung erwünscht

Jetzt kaufen:

Systemlösungen Meto Seal

  • Vielzahl an Materialien, Kleber und Formen
  • Individuelle Vordrucke als Informations- und Werbebotschaft
  • Schnell, effizient und frisch versiegeln
  • Sicherer Schutz vor unerlaubtem Öffnen – Erstöffnungsschutz
  • Übereck-Verklebung möglich
  • Zusatznutzen als Werbe- und Informationsetikett durch Druck von Aktionsinhalten, Produktinformationen, Mindesthaltbarkeitsdatum oder Chargennummer

Zur Produktinfo

Info anfordern

Meto Direct

Spendlösungen Meto Direct

  • Spendlösungen und Abziehhilfen für ein effizientes Auszeichnen
  • In praktischer Spendbox oder auf Wunsch mit Tischspender zur Handbeschriftung
  • Lebensmittel-zertifizierte Etikettenmaterialien
  • Praktische stationäre Lösung mit mehreren Etikettenrollen
  • Übersichtliche Anordnung zur schnellen Auffindbarkeit
  • Aufbewahrung für bis zu 7 Spendboxen
  • Metallspender bis zu 330 mm breit für Wand- oder Tischmontage

Info anfordern

Logo Meto
Ihr zuverlässiger Partner. Gestern. Heute. Morgen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns für ein ­unverbindliches ­Beratungsgespräch

Montag – Freitag: 8:00 – 17:00 Uhr

Telefon: +49 (0) 62 72-928 550

oder per E-Mail

marketing@meto.com

Oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular!

    HerrFrau
    * Pflichtfelder